Skip to main content

Auftakt (Leer, 16. März 2016)

 

Hier sind Berichte und Präsentationen zum Auftakts des Geschichtsnetzwerks am 16. März 2016 zu finden.

Am 16. März 2016 sind Vertreter verschiedener niederländischer und deutscher Organisationen im Heimatmuseum im ostfriesischen Leer zusammengekommen. Damit ist das Geschichtsnetzwerk offiziell gestartet.

Hermann Wessels, Geschäftsführer INTERREG, hielt eine kurze Willkommensrede und übergab dem Netzwerkkoordinator Dr. Marijn Molema die offiziellen Unterlagen zur Förderung durch das INTERREG-V-Programm.

Um zu Beginn des Projektes alle Beteiligten und Interessierte über die Vorhaben des Netzwerkes zu informieren, präsentierten die Koordinatoren, Dr. Paul Weßels und Prof. Dr. Hans Mol, Dr. Han Nijdam, sowie Maleen Knorr, den Anwesenden ihre Teilprojekte. Anschließend konnten sich die Teilnehmer des Auftaktes bei einem informellen Mittagessen über ihre Eindrücke und Ideen austauschen. 

Für genauere Informationen kann der Bericht über den Ablauf des Auftaktes und über die Inhalte der Präsentationen heruntergeladen werden.

Press clipping
EL News (16-03-2016)
Omrop Fryslân (16-03-2016)
Leeuwarder Courant (17-03-2016)
Friesch Dagblad (17-03-2016)
Ems-Vecht-Welle (18-03-2016)
Lingener Tagespost (22-03-2016)